Feuerzangenbowle Rezept – zeitlos

Was wird benötigt für diese Feuerzangenbowle?

  • 1 Flasche Rum mit 54 %
  • 2 Nelken
  • 1 Orange
  • 1 Zitrone
  • 2 Flaschen Rotwein
  • 1 Zuckerhut

Wie machst du das Rezept?

  1. Fülle den Rotwein, die Nelken und ebenfalls den frisch ausgepressten Saft deiner Zitrone und Orange in einen Topf.
  2. Gib alles nach Erwärmung in dein Bowletopf.
  3. Lege die Feuerzange auf den Topf. Übergieße dann den Zuckerhut mit Rum. Dieser muss ebenfalls auf der Feuerzange Platz finden.
  4. Über den Zuckerhut musst du jetzt zudem Rum geben. Nun zünde den Hut an. Anschließend tropft dieser in die Feuerzangenbowle.

 

Und jetzt ein fröhliches Prost und der Genuss kann beginnen!

 

Sieh dir ebenfalls unsere anderen Rezepte an!

Feuerzangenbowle Rezept

http://feuerzangenbowle-tests.de/feuerzangenbowle-das-original-rezept

Weil du nun im Folgenden weißt, wie es funktioniert, fehlt dir nur noch ein passendes Set. Damit du auch das richtige Modell finden kannst, haben wir dir auf unserer Seite Feuerzangenbowle Vergleich verschiedene Modelle vorgestellt.
Wenn es dir genauso geht wie uns am Anfang und wir überhaupt nicht wussten, welches Modell es sein soll, kannst du dir unseren Vergleich anschauen. Finde hier die wichtigsten Daten und bekomme so einen ersten Eindruck, welche die Richtige sein kann.

Material der verschiedenen Feuerzangenbowlen

Erst einmal das richtige Produkt finden – das ist bei den vielen verschiedenen Modellen nicht einfach. Unser Ratgeber Infos & Tipps soll dir vorerst wichtige Dinge erklären und dir so weiterhelfen. Im Feld „Material“ findest du unterschiedliche Materialien, die natürlich auch verschiedene Funktionen haben.

Gewicht

Ebenfalls bei dem Gewicht gibt es deutliche Unterschiede. In unserem Vergleich findest du einige Varianten. Hier liegt es dann allerdings an dir, was du gerne möchtest.

Zubehör

Zum Einen gibt es diejenigen, denen ein Topf für den Punsch reicht, zum Anderen gibt es aber auch andere Personen, die gerne ein Set erwerben mit Zubehör. Im Feld „Zubehör“ kannst du sehen, ob das Modell über solches verfügt oder eben nicht.

Funktion

Welches Produkt für wen? In dieser Rubrik findest du genau dafür Abhilfe, denn nicht jede Feuerzangenbowle ist auch für jeden geeignet. Ebenfalls kommt es bei der Funktion darauf an, für wieviel Personen das Produkt geeignet sein soll.